Ihr Warenkorb
keine Produkte

Funkrauchmeldesysteme


Für jede Wohnung, jedes Eigenheim, jedes Mehrfamilienhaus oder Firmengebäude gibt es skalierbare Brandschutz-Lösungen, die eine optimale Sicherheit schaffen. In einer kleinen Ein-Raumwohnung mag ein leistungsstarker Rauchmelder mit breiter Abdeckung genügen. In größeren Gebäuden empfiehlt sich dringend die Anschaffung mehrerer Rauchmelder, die im Idealfall miteinander vernetzt sind.
 
Entscheidend dabei sind auch die Rauchmelder-Gesetze der einzelnen Bundesländern. Doch ganz gleich, wie die Gesetzmäßigkeiten lauten, die eigene Sicherheit sollte für jeden oberste Priorität haben.

Mit der Anschaffung und Vernetzung mehrerer Rauchmelder schafft man eine ideale Basis für den Brandschutz im Haus. Ob per Funk oder per Kabel vernetzte Rauchmelder bevorzugt werden, hängt meistens von den baulichen Voraussetzungen ab. In bereits vorhandenen Gebäuden greift man meist auf Funkrauchmelder zurück, um die aufwändige Verkabelung zu vermeiden.


Der Vorteil der per Funk verbundenen Rauchmelder besteht darin, dass im Falle eines Alarms nicht nur der Melder der den Rauch detektiert hat Alarm schlägt, sondern alle im Funknetz befindlichen Rauchmelder und Sie auch in anderen Räumen mit Funkrauchmelder dieses „Netzes“ sofort gewarnt werden.

Dies sorgt somit für ein Maximum an Sicherheit.

 
 

Shopsystem by Gambio.de © 2017